"Sauvage"

Beteiligte

Jean-Francois Fouilhoux

Datierung

2001

Geographischer Bezug

Mont-prés-Chambord, Loiretal Ausgabe

Material / Technik

Steinzeug, modelliert, Seladonglasur

Maße

18,5 cm (Höhe)
45 cm (Breite)
32 cm (Tiefe)

Erwerb

Schenkung aus der Slg. Petra Verberne, Niederlande, 2012

Inventarnummer

2011.719

Standort

Ausstellung Jugendstil bis Gegenwart > Erdgeschoss > 1970er Jahre bis Gegenwart

Schlagwortkette

Studiokeramik

Sammlung

Kunsthandwerk und Design ab Historismus

Jean-François Fouilhoux (*1947) ist als der „Meister der Seladonglasur“ bekannt. Diese alte chinesische Glasur, die in der Spannbreite vom lichten Blaugrün bis ins tiefe Olivgrün reichen kann, hat er intensiv erforscht und kombiniert sie mit einer meist sehr bewegten Formensprache, die bei diesem Stück an das wogende Meer erinnert. Den handgeformten Steinzeugton glasiert und brennt er oft mehrfach, bis er den gewünschten Grad an Perfektion und Lichtbrechung erreicht.

Ähnliche Objekte

71ff8119-e0f6-469a-b3a8-956891f99cbb Studiokeramik Plastik, Skulptur, Installation/Objekt Kunsthandwerk und Design ab Historismus Jean-Francois Fouilhoux (*1947) 1981